Wärmerverteiler

Die Verteilung der Wärme auf die einzelnen Heizkreise erfolgt über einzelne elektrisch betriebene Pumpen. Die alten Pumpen wurden durch kleiner hocheffiziente Pumpen ersetzt. Die Energieeinsparung ist erheblich. Wo früher Pumpen mit 1,5 kw/Std Strombedarf arbeiteten, reichen heute 300 w/Std für den gleichen Zweck.

…und so sahen die Sache vorher aus…