Filtermaterial ausgetauscht

Im Herbst 2017 haben wir das Filtermaterial der beiden Beckenwasserfilter ausgetauscht. Das alte Filtermaterial wurde mit einem Saugwagen entfernt. Für das Befüllen mit dem neuen Material war reichlich Handarbeit angesagt. Rund sieben Tonnen Filtersand und Aktivkohle wurden in 25 kg Säcken angeliefert, in den Kellerschacht heruntergelassen. Von dort wurden sie mit Muskelkraft zunächst eingelagert.

In zwei Etappen wurden dann unter Aufsicht einer Fachfirma die Filter befüllt. Dazu musste jeder Sack auf den drei Meter hohen Filter gehoben werden, um ihn dann in die Deckelöffnung einzufüllen. In Summe waren so je Filter 140 Säcke an den Filter zu bringen, auf drei Meter Höhe zu heben und dort zu öffnen.

Einen dreifachen Dank an unsere Technikabteilung !!!

… und falls jemand ein Fitnessstudio suchen… in ein paar Jahren ist wieder ein Wechsel des Filtermaterial vorgesehen.