Baustelle, hier entsteht bald eine neue Website,
wir bitten bei Störungen um Entschuldigung

 


 

Mitgliederversammlung am 25.11.2015 – 20:00 Uhr – Pfarrheim Titz


 

FHT wünscht allen Schwimmern und Nichtschwimmern sowie allen Freunden, Förderern und Gönnern des Hallenbades in Titz ein schönes und geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2015.

Die aktuellen Öffnungszeiten für die Feiertage finden Sie hier.


Kleine Feierstunde am 29.11.2014 

Am 25. September des Jahres 2004 konnten wir nach zwei Jahren Pause das Hallenbad in Titz wieder eröffnen. Seit nunmehr 10 Jahren betreibt der FHT das Bad in Zusammenarbeit mit dem KSB. Ein rauschendes Fest wollen wir uns nicht leisten, aber eine kleine Feierstunde, um an dieses historische Datum zu erinnern machen wir schon. Wir laden daher für den 29.11.2014 ab 13:00 Uhr in das Hallenbad ein. Ein buntes Programm mit sportlichen Darbietungen, Ehrungen verdienter Partner und Führungen in das (technische) „Innenleben“ des Bades werden Ihnen die derzeitigen Leistungen, Nutzungsmöglichkeiten und Perspektiven aufzeigen. Bei Kaffee und Kuchen stehen der Vorstand des Kreissportbundes Düren und des Fördervereines Hallenbad Titz zu einem informativen Meinungsaustausch gerne zur Verfügung.


Warmes in kalten Tagen

Unsere Wasser- und Lufttemperatur beträgt in der Regel rund 30 Grad. Für besonders Wärmeliebende gibt es den Warmbadetag am Donnerstag. Jeden Donnerstag heizen wir kräftig ein. Die Temperatur wird auf über 32 Grad gebracht. Probieren sie’s einfach mal aus, gerade für die bald wieder kommende kalte Jahreszeit.


Mitgliederversammlung am 04. November 2014

Am 04.11.2014 haben wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung durchgeführt. Das Ergebnis in Kürze: Die Mitgliedsbeiträge bleiben auch für 2015 wieder stabil bei 11 Euro pro Monat für Familien bzw. 6 Euro für Einzelmitglieder. Bei den turnusmäßigen Wahlen zum Vereinsvorstand ergaben sich keine Veränderungen. Ihren aktuellen Vereinsvorstand sehen Sie hier.


10 Jahre wieder geöffnet

Im September des Jahres 2004 haben wir mit tätiger Mithilfe von vielen freiwilligen Helfern unser Hallenbad nach zwei Jahren Pause wieder eröffnen können.


Ab 2014 gelten neue, deutlich reduzierte Preise für den Beachvolleyballplatz.

Haben Sie nicht Lust, einmal im Kreise von Freunden oder Familie ein wenig Beachvolleyball zu spielen. Wir bieten Ihnen die Anlage dafür und das obendrein zu einem sehr günstigen Tarif, damit das Ausprobieren umso leichter fällt. Selbstverständlich sind der Aufbau und die Einweisung in die Netzanlage im Preis inbegriffen. Also los, ei Versuch ist es wert. (Details hier)


Warmes in kalten Tagen

Unsere Wasser- und Lufttemperatur beträgt in der Regel rund 30 Grad. Für besonders Wärmeliebende gibt es den Warmbadetag am Donnerstag. Jeden Donnerstag heizen wir kräftig ein. Die Temperatur wird auf über 32 Grad gebracht. Probieren sie’s einfach mal aus, gerade für die bald wieder kommende kalte Jahreszeit.


Entschuldigung!

Urlaubs- und krankheitsbedingt kam es in der ersten Hälfte der Sommerferien zu einigen Ausfällen der Badezeiten in unserem Hallenbad, in deren Folge einige Besucher unerwartet vor einer geschlossenen Türe im Hallenbad gestanden haben. Es tut uns leid, dass es durch die Ausfälle bei unseren Gästen zu Unannehmlichkeiten gekommen ist.

Es entspricht nicht unserem Anspruch, unsere Mitglieder und Gäste ohne Information vor einem geschlossen Hallenbad stehen zu lassen. Bitte seien Sie sicher, dass wir bereits die notwendigen Gespräche mit unserem Team geführt haben und alle uns möglichen Maßnahmen ergriffen sind, um solche Pannen für die Zukunft zu vermeiden.

Ich bitte allerdings auch ein wenig um Verständnis und Unterstützung. Wir alle sind keine Profis, die hauptamtlich mit dem Betrieb des Hallenbades ihren Lebensunterhalt bestreiten. Wir engagieren uns ehrenamtlich, neben Beruf und Familie für den Erhalt des Bades und hierzu wäre es gut, wenn die Lasten auch auf mehrere Schultern verteilt werden könnten.

Wir suchen daher dringend Verstärkung von qualifizierten Aufsichten für den Schwimmbetrieb.

Hierzu benötigen Sie DLRG – Silber und einen Nachweis der ersten Hilfe, beides nicht älter als drei Jahre. Fehlende Qualifikationen bildet unsere DLRG-Ortgruppe gerne aus.

Anfragen bitte an den FHT Clemens Roßbach oder direkt an die DLRG Ortsgruppe Titz.  


Grundreinigung vom 19.08. bis zum 23.08.2013

So, auch die diesjährige Grundreinigung, verbunden mit dem obligatorischen Wasserwechsel, ist geschafft und das Bad steht Vereinsmitgliedern und Gästen wieder zur Verfügung.

Wir danken allen, die angepackt haben, auch wenn ein paar Hände mehr nicht geschadet hätten.


FHT Kursprogramm

Auch mit Beginn des III. Quartals 2013 bieten wir weiterhin unser beliebtes Kursangebot an. Bis zu 7 Kursen werden für Interessierte angeboten. Die Preise liegen dabei jeweils bei 49,-- € für je 10 Termine. FHT-Mitglieder profitieren von ihrem Engagement und zahlen 32,-- € für den gleichen Zeitraum.

Interesse? Schauen Sie links unter FHT-Kursprogramm.


Mitgliederversammlung am 31. Oktober 2012

Am 31.10.2011 haben wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung durchgeführt. Das Ergebnis in Kürze: Die Mitgliedsbeiträge bleiben für 2013 stabil bei 11 Euro pro Monat für Familien bzw. 6 Euro für Einzelmitglieder. Bei den turnusmäßigen Wahlen zum Vereinsvorstand ergaben sich keine Veränderungen. Ihren aktuellen Vereinsvorstand sehen Sie hier.


Förderverein Hallenbad Titz e.V. feierte 10. Geburtstag

Vor zehn Jahren fand sich eine kleine Gruppe von Bürgerinnen und Bürgern zusammen und trat dafür an, das geschlossene Titzer Hallenbad für unsere kleine Gemeinde wieder zu eröffnen. Das war die Geburtsstunde des Fördervereins Hallenbad Titz e.V.

Seitdem hat sich viel getan. Im September 2004 konnten wir unter tätiger Mithilfe vieler fleißiger Hände unser Hallenbad in Titz nach einer zweijährigen Pause für unsere Bürgerinnen und Bürger, für unsere Schulen und Vereine, aber insbesondere für unsere Kinder und Jugendlichen wieder eröffnen. Anfang Juli 2011 durften wir mit Stolz und Zufriedenheit den 250.000. Besucher begrüßen.

Das 10-jährige Bestehen des Fördervereins Hallenbad Titz e.V. war für uns Anlass, uns im Rahmen eines Sommerfest am 07.07.2012 bei allen Förderern, Gönnern, Unterstützern und Freunden des Titzer Hallenbads zu bedanken und mit ihnen gemeinsam zu feiern.

Ein paar Impressionen finden Sie in unserer Bildergalerie.

Neben dem 3. Titzer Tag des Sportabzeichens wurde der 1. Titzer Beachvolleyball-Cup ausgetragen. Unter den 6 teilnehmenden Mannschaften setzte sich letztendlich mit nur zwei Punkten Unterschied das etwas glücklichere Team der „SAND-EATERS“ gegenüber dem „Rat Pack“ durch, gefolgt vom Team „Teufelskralle“. Ferner sorgten das Team der „Garagen Kollegen“, das Team „Spontan“ und das Team „SBG“ für einen runden Turnierverlauf mit spannenden und unterhaltsamen Spielen. Am Abend gab es eine Schwimmbadparty mit DJ und Lasershow, auf der Außenanlage wurde schon traditionell unter Flutlicht bis tief in die Nacht gekickert.

Für das leibliche Wohl sorgten ein Kuchenbuffet mit Kuchenspenden und ein Grill sowie eine Cocktailbar und ein Getränkestand.

Insbesondere Petrus war der Veranstaltung wohlgesonnen, der Regen setzte erst in der Nacht ein, nachdem auch der Letzte gegangen war.

Ganz besonders möchten wir dabei herausstellen, dass wir unser Fest in diesem Jahr gemeinsam mit dem Titzer Jugendparlament organisiert haben, dessen Mitglieder sich mit viel Engagement in die Vorbereitung und die Durchführung eingebrachten und besonders die Schwimmbadparty für die Beteiligten zu einem Erlebnis werden ließen.

Wir danken allen Helfern, Unterstützern und (Kuchen)Spendern für Ihr Engagement, durch die unser Fest zu einem vollen Erfolg und einem rundweg schönen Tag für alle Beteiligten wurde.


FHT weitet Kursprogramm aus

Mit Beginn des I. Quartals 2012 werden wir unser Kursangebot erheblich ausweiten. Bis zu 7 Kursen werden dann für Interessierte angeboten. Die Preise liegen dabei jeweils bei 49,-- € für je 10 Termine. FHT-Mitglieder profitieren von ihrem Engagement und zahlen 32,-- € für den gleichen Zeitraum.

Interesse? Schauen Sie links unter FHT-Kursprogramm


Mitgliederversammlung am 09. November 2011

Am 09.11.2011 haben wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung abgehalten. Das Ergebnis in Kürze: Die Mitgliedsbeiträge bleiben für 2012 stabil bei 11 Euro pro Monat für Familien bzw. 6 Euro für Einzelmitglieder.


Grundreinigung abgeschlossen

In der ersten Woche der Herbstferien standen bei uns ein Wasserwechsel, eine Grundreinigung und ein paar Instandsetzungsarbeiten an. Zunächst wurde die Beleuchtung in den Einzelumkleidekabinen ausgetauscht, um den Energieverbrauch weiter zu reduzieren. Im gleichen Zuge haben wir den Anstrich erneuert, so dass auch dieser Bereich nun im neuen Glanze erstrahlt.

Wir danken allen, die angepackt haben, auch wenn ein paar Hände mehr nicht geschadet hätten. Hat wohl am Wetter gelegen….


Das neue Kursprogramm für das IV. Quartal 2011 ist da:

Rechtzeitig vor den Feiertagen nochmal etwas für die Fitness tun. Dazu führen wir die Kurse weiter, damit die guten Vorsätze nicht auf der Strecke bleiben. Unser Kursprogramm hilft Ihnen dabei. Einsteigen können Sie jederzeit – und für FHT Mitglieder gibt’s Sonderkonditionen. Die Kurse sind als Präventivmaßnahmen bei einigen Krankenkassen anerkannt und können bezuschusst werden – nähere Auskünfte erteilt ihnen ihre Krankenkasse.


OGS Titz im Hallenbad

Seit den Sommerferien sind unsere kleinen und großen Freunde der offenen Ganztagsschule Titz jeden Mittwoch von 14 – 15 Uhr in unserem Hallenbad zu finden. Diese Maßnahmen können wir dank eines Zuschusses des Landes NRW und des Landessportbundes NRW bis zu den Sommerferien 2012 anbieten.


Aktuell: Beton-Sanierung abgeschlossen und Außenanstrich erneuert

In den letzen Wochen stand für alle sichtbar ein Gerüst rund um das Hallenbad. Wir haben in dieser zeit die Teile der Betonfassade saniert und den Außenanstrich erneuert, damit nach der vielen „unsichtbaren“ Verbesserung der Technik auch noch ein bisschen etwas für das Auge getan wird. Doch nicht nur das. Die Betonsanierung verlängert die Lebensdauer unseres Hallenbades deutlich.


collage dorfrand.jpgFerien am Dorfrand 2011

Ende August 2011, kurz vor Ende der Sommerferien

Alte Traditionen wollen wir nicht brechen. Gerne haben wir auch in diesem Jahr die kleinen und großen Teilnehmer der Ferienspiele in unserem Titzer Hallenbad begrüßt.

Bei weniger gutem Wetter war die Freude über das mit 30 Grad gut geheizte Wasser um so größer.

 

… und auch für das nächste Jahr wurde bereits festgelegt:  wie sehen uns wieder - Herzlich Willkommen

 


Der FHT war in der 33. KW der „Verein der Woche“ bei Rado Rur

Dazu wird über uns ein kurzer Beitrag im Programm von Radio Rur gesendet. Die Ausstrahlung erfolgt Montag, 15.08 zwischen 06 und 09 Uhr, Mittwoch, 17.08. nach 13 Uhr und Sonntag, 21.08. um 09:30 Uhr.

Ferner wird auf der Homepage von Radio Rur über den FHT berichtet. Zum Beitrag von Radio Rur geht’s hier.


Wie gewohnt – wenn andere Ferien machen, haben wir geöffnet.

Wir sind natürlich auch in diesen Sommerferien für Sie da. Bitte beachten Sie unsere verlängerten Öffnungszeiten.


WDR 2 für eine Stadt                            

Diesmal hat es leider nicht geklappt – aber im nächsten Jahr kommt der nächste Versuch.

Danke an Alle, die dabei waren.


Der FHT erhält im Rahmen des „Bündnisses für den Sport“ einen Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und des Landessportbundes für Maßnahmen zur Integration, Gesundheitsprävention und Gesundheitsförderung.

(Urkunde=>hier)

Der Preis wurde heute, am 20.09.2010 im Rahmen einer Feierstunde durch den Landrat Herrn Spelthahn übergeben. Der Vorstand dankt allen Ehrenamtlern und Mitglieder, die an diesem Projekt beteiligt waren.


Mitgliederversammlung am 22. September 2010

Der Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Start ist um 20:00 Uhr im katholischen Pfarrheim Titz, Landstraße. Die Einladung finden Sie hier.

U.a. wurde das Thema der Mitgliedsbeiträge behandelt, da in den vergangenen Jahren eine deutliche Steigerung der Energiekosten zu verzeichnen war, die durch Einsparmaßnahmen alleine nur teilweise kompensiert werden konnte. Diese führte bereits zu einer Anpassung der Nutzungsentgelte für die Schulen und Vereine.

Ergebnis:

Aus diesem Grund folgte die diesjährige Mitgliederversammlung dem Votum des Vorstandes ab dem 01.01.2011 ebenfalls eine moderate Erhöhung der Mitgliedsbeiträge von 10 auf 11 Euro pro Monat für Familien bzw. von 5 auf 6 Euro für Einzelmitglieder vorzunehmen. Die Tagesmitgliedschaft für Erwachsene erhöht sich um 50 Cent auf drei Euro, der Preis für Kinder bleibt unverändert. Wichtig für den Vorstand war im Zusammenhang mit der ersten Erhöhung seit der Eröffnung 2004, dass Kinder nicht betroffen sind und der neue Beitrag ebenfalls auf längere Sicht stabil bleiben soll.


Sommerferien im FHT – gibt es nicht

Die Zeit der Sommerferien wurde gut genutzt. Die belegungsfreien Zeiten am Morgen wurden für zahlreiche kleine und zwei große Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten genutzt.

Zunächst wurde die die Beleuchtung im Hallenbereich erneuert. Dazu wurden 40 ca. 37 Jahre alte Leuchten durch neue energiesparende Modelle ersetzt. Innerhalb von zwei Tagen (21. und 22. Juli 2010) wurde diese Maßnahme durch ein ortsansässiges Unternehmen ausgeführt. Durch die neuen Leuchten wird neben einer wesentlich verbesserten Hallenausleuchtung, die jetzt den heutigen sicherheitstechnischen Standards voll entspricht, auch noch einiges an Energie (Strom) eingespart. Der Energieverbrauch kann damit im Vergleich zur früheren Beleuchtung um rd. 30 % gesenkt werden.

Weiter wurde die Dachsanierung des Hallendaches fertiggestellt. Dazu wurde am 05. August 2010 das Hallendach mit einer 55 mm starken nahtlosen Polyurethanbeschäumung versehen. Hierdurch werden neben einer Reduzierung der Heizkosten Feuchteschäden verhindert und das Raumklima verbessert. Außerdem trägt diese Maßnahme auch zur Wertsteigerung des Gebäudes bei.

Die beiden unter Regie des Fördervereins Hallenbad Titz e.V. ausgeführten Arbeiten wurden im Rahmen des Konjunkturpaketes II durch die Gemeinde Titz gefördert.

Die Bildergalerie dazu gibt es hier.


collage dorfrand.jpgFerien am Dorfrand 2010

Am 19.07.2010 war es wieder so weit.

Auch dieses Jahr waren die Teilnehmer und Betreuer der Ferienspiele wieder gern gesehene Gäste in unserem Titzer Hallenbad.

Diesmal durften wir bei tropischen Temperaturen 106 kleine, mittlere und große begeisterte Wasserratten begrüßen. Zum Glück war unser neu angeschafftes Wasserspielzeug rechtzeitig eingetroffen. Den Qualitätstest durch fachkundige Nutzer hat es jedenfalls bestanden.

 

 

 


http://www.an-online.de/fm/197/thumbnails/RE_E_3sptitzlesung_3681.jpg.992616.jpgNach dem Buch ist vor dem Buch

Nach dem Erfolg des Vorlesetages WDR5 liest vor (Presse: http://www.an-online.de/lokales/juelich-detail-an/1118935?_link=&skip=&_g=Beste-Werbung-fuers-Lesen-Jules-Verne-im-Schwimmbad-Keller.html) steht nun noch mehr Literatur zur Verfügung. Der FHT hat aus den Beständen seiner Mitglieder eine Büchertauschecke eingerichtet. Nehmen Sie sich vor oder nach dem Badbesuch einfach das ein oder andere Buch mit, stellen Sie eins dazu oder bringen Sie und Ihre alten Bücher mit. Im Eingangsbereich des Bades steht nun ein Bücherregal aus dem sie sich bedienen können. (Foto: Jagodzinska).


20.000 Meilen unter dem Schwimmbad - WDR5 Liest vor

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages am 13. November 2009 ist das Titzer Hallenbad als einer von 55 Orten ausgewählt. Im Keller des Bades liest Lutz Göhnermeyer 20.000 Meilen unter dem Meer von Jules Verne. Start ist 15:00 Uhr. Bitte kommen Sie entsprechend gekleidet. Die Lesung findet stilgerecht zwischen Pumpen, Leitungen und dem Schwallwassertank während des Badebetriebes statt. Wir garantieren nicht für völlige Trockenheit.

Die Kapazität ist begrenzt. Kartenwünsche unter [email protected]


Willkommen in der Welt des Geocachings

Geocaching ist eine moderne Schatzsuche. Mittels Internet und Satellitennavigation können weltweit über 1 Millionen Caches gesucht und gefunden werden. Seit dem 21.09.2009 ist auch das Titzer Hallenbad in der weltweiten Community vertreten. Unter dem Code GC1YX2Y verbirgt sich ‚Nit schwade, kumm Bade! Der Titzer Hallenbadcache‘. Wir wünschen viel Erfolg und laden alle Cacher zum Schwimmen ein. Wenn Sie es mal selbst probieren wollen - www. Geocaching.com – oder N 51° 00.082 E 006° 25.547

 


Tag des Sportabzeichens 20.09.2009

Die zweite Chance zur Ablegung des Sportabzeichens besteht am 20.09.2009. Von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr können alle Sportler – ohne Anmeldung – das deutsche Sportabzeichen ablegen. Zusammen mit dem SLC Ameln und der Barmer Ersatzkasse werden bis auf Skilanglauf, Inlineskaten und Geräterturnen (fast) alle Sportarten angeboten. Es stehen 10/20km zum Radfahren bereit. Bitte bringen sie dafür ihr eigenes Fahrrad mit. Bedingungen je Altersklasse gibt’s hier. Startpunkt ist im Eingangsbereich des Bades.


beach_collageEröffnung Beachplatz am 15. August 2009

Die Mühe hat sich gelohnt, das ist nicht nur Meinung des Landrates Spelthahn sondern aller Besucher des Eröffnungsfestes am 15.08.2009 am Titzer Hallenbad. In den letzten zwei Jahren ‚trommelte’ der Vorsitzende des FHT Clemens Roßbach die Freunde und Freundinnen des Titzer Hallenbades zusammen, um u.a. das komplette Pflaster in Otzenrath aufzunehmen, Stein für Stein zu säubern und anschließend hinter dem Bad wieder zu verlegen. Rund um den Beachvolleyballplatz entstand so ein ‚Partyport’, eine große Rasenfläche und ein Anbau, um die im Hallenbad  benötigte Chemie besser lagern zu können. Ausdrücklich bedankte sich Clemens Roßbach bei den vielen Unterstützern und Unterstützerinnen, ohne deren tatkräftiges Engagement ein solches Projekt schlichtweg nicht durchführbar. Das Eröffnungsspiel bestritt die Mannschaft der ‚Jungspunde’ um Landrat Spelthahn, mit Beachvolleyball-Spielern Jugendnationalkader gegen die Mannen des FHT verstärkt durch den Beigeordneten der Gemeinde Titz, Jürgen Frantzen. Das erste offizielle Beachvolleyballspiel auf der neuen Außenanlage endete mit einem klaren Erfolg der ‚Jungspunde’. Beim anschließenden inoffiziellen Kickerturnier konnte sich der FHT klar durchsetzen.

Die Anlage steht nun Schulen, Vereinen und Privatpersonen zur Verfügung. Informationen zur Vermietung erhalten Sie an der Kasse des Hallenbades oder hier.


Yes, you can  (Danke für diese Zeile Mr. President)

und zwar aktiv Beachvolleyball spielen.
Alle Informationen zur Anmietung des Beachplatzes

 

 

 


collage dorfrand.jpgFerien am Dorfrand 2009

Über 100 Kinder plus Betreuer in einem Bad? Dass dies funktioniert hat die Dorfranderholung 2009 gezeigt. Ein Höhepunkt der Ferienspiele in den diesjährigen Sommerferien war der Besuch des Titzer Hallenbades.